KÄRGEL  DE MAIZIÈRE  &  PARTNER
Rechtsanwälte  Notare

Dr. iur. Lore Maria Peschel-Gutzeit

Rechtsanwältin, Richterin a.D.

Schwerpunkte

Familienrecht, Erbrecht, Vermögens­auseinander­setzung

Zulassung zur Anwaltschaft

2002

Kanzleieintritt

2009

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltverein, Deutscher Juristinnenbund, Deutsch-Israelische Juristenvereinigung, Deutsch-Israelische Gesellschaft, Wissenschaftliche Vereinigung Familienrecht, Deutscher Familiengerichtstag, Deutsche Nationalstiftung, Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft, Deutsche Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft, Übersee Club Hamburg, Verein Berliner Kaufleute und Industrielle, Berlin Capital Club, Zonta International

Berufliche Stationen

1960–1991 Richterin in Hamburg, dabei von

1984–1991 Senatspräsidentin am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg

Senatorin für Justiz: 1991–1994 in Hamburg, 1994–1997 in Berlin,
1997–2001 wiederum in Hamburg

Auszeichnungen

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Stadtälteste von Berlin

Ehrenpräsidentin des Deutschen Juristinnenbundes und der Deutschen Liga für das Kind

Promotion

„Das Recht zum Umgang mit dem eigenen Kinde“, Universität Freiburg i.Br.

Veröffentlichungen

Autorin für Staudinger BGB-Kommentar & NOMOS BGB-Kommentar, Mitherausgeberin der Fachzeitschrift „Neues Familienrecht“ (C.H.Beck), zahlreiche Aufsätze und Dokumentationen

Vortragstätigkeiten

Umfangreiche Vortragstätigkeit im Rahmen von Berliner Wirtschaftsgesprächen, ZONTA International, Deutscher Juristinnenbund, Wissenschaftliche Vereinigung Familienrecht, Deutscher Familiengerichtstag, Humboldt-Universität Berlin, Lehraufträge an den Universitäten Hamburg und Freie Universität Berlin;

40 Jahre Dozentin an der Deutschen Anwaltakademie, u. a. langjährig in der Ausbildung zur Fachanwaltschaft Familienrecht.

Loading